Unternehmen

Kugellager, Wellendichtringe, Optimierung von Lagern und Abdichttechnik

Mit diesen Themen beschäftigen sich Thomas Dichter und Kevin Tenschert seit vielen Jahren aus unterschiedlichen Perspektiven. Einerseits bedingt durch ihr jeweiliges berufliches Umfeld, andererseits durch die gemeinsamen Restaurationen von Oldtimerfahrzeugen, bzw. Oldtimertraktoren. Im Rahmen ihrer Tätigkeiten und der Ersatzteilbeschaffung für außergewöhnliche Fahrzeuge haben sich beide nicht nur ein aktives globales Netzwerk, sondern auch weltweite Bezugsquellen aufgebaut.

Thomas Dichter studierte Metallurgie und Werkstofftechnik an der Technischen Hochschule Aachen. Als Gießereiingenieur war er im Anschluss in verschiedenen Führungspositionen in der Automobilindustrie beschäftigt. Vor allem in Gießereien im In- und Ausland. Darunter gleichermaßen Mittelständler, Zulieferbetriebe und OEMs. Komplizierte, zumal hochautomatisierte, Anlagentechnik gehört zu seinen Schwerpunkten.

Kevin Tenschert ist Fachmann der CNC Bearbeitungstechnik mit jahrelanger Erfahrung als selbstständiger Unternehmer. Sein Spezialgebiet ist die Instandsetzung von Maschinenparks in der Umsetzung von Kundenaufträgen.

Sie möchten mehr wissen? Schreiben Sie uns an!